Das Vaterland, das Deutsche Reich in Landschaftsbildern

aus dem Kunstmuseum Hamburg

Bildverzeichnis der 74 Abbildungen unten.


Weiterlesen

Hamburg als Hafenstadt


Die Geschichte des Hamburger Hafens ist so alt wie die Geschichte der Stadt selbst. Die Anf√§nge der Stadt wie des Hafens bestanden in Fischerniederlassungen an der Alster, dem reizvollen Nebenfluss der Elbe. ln dem Masse wie dann die Handelst√§tigkeit der Bewohner sich entwickelte, mussten durch k√ľnstliche Erweiterung des Unterlaufes der Alster und durch Schaffung von Seitenkan√§len bessere und gesicherte Liegepl√§tze f√ľr die Segelschiffe gesorgt werden, die zun√§chst nur geringen Tiefgang aufwiesen. Sie konnten mit Hilfe der Flut direkt bis an die H√§user der Kaufherren gelangen, um dort zu l√∂schen und zu laden. Die noch heute die Stadt durchziehenden ‚ÄěFlethe‚Äú legen Zeugnis von diesen Zeiten ab.

Die Zerst√∂rung der alten Handelsstadt Bardowiek durch Heinrich den L√∂wen wurde von grosser Bedeutung f√ľr Hamburg, da viele Bardowieker Handelsherren nun hier ihre neue Heimat suchten. Und seit vollends mit dem Anschluss Hamburgs an den Bund der Hanse, in der Mitte des 13. Jahrhunderts, eine Zeit grossen Aufschwungs und der Ankn√ľpfung zahlreicher neuer Handelsbeziehungen cinsetzte, musste f√ľr die Bed√ľrfnisse der Seeschiffahrt in immer st√§rkerem Masse gesorgt werden. So wurde nach und nach die ganze Alsterm√ľndung zum Hafen ausgebildet.

Weiterlesen

Die Schöne Heimat: Bilder aus Deutschland

Buch√ľbersetzung aus dem Kunstmuseum Hamburg

Bildverzeichnis der 94 Abbildungen unten.

























































































Bildverzeichnis:

Abtsroda
Am Prinzipial Markt M√ľnchen
Berliner Schloss
Blick auf Säckingen
Blick ins Rheintal
Burg Eltz
Danzig
Das Uhrtal
Der große Saal im Bremer Rathaus
Der Roland am Bremer Rathaus
Die Laube im L√ľneburger Rathaus
Dietkirchen an der Lahn
Dinkelsb√ľhl
Dorf auf der Schwäbischen Alb
Dresden Elbansicht
Eichenbach in Franken
Endingen am Kaiserstuhl
Erlangen Altstadt
Frankfurt am Main
Frauenkirche N√ľrnberg
Görlitz
Gothischer Eingangsbogen Stra√üburger M√ľnster
Halberstädter Dom
Hamburger Bismarck-Denkmal
Hamburger Hafen
Hauptbahnhof Leipzig
Heidelberg
Helgoland РDer Mönch
Herkulesbrunnen Augsburg
Hermannsdenkmal
Hildesheim Marktplatz
Hochöfen im Industriegebiet
Horb am Neckar
Johanneskirche Thorn
Kaiserschloss in Posen
Karden an der Mosel
Karwitz in Pommern
Katharinakirche Oppenheim
Katharinenkirche Brandenburg
Kirschbl√ľtte am Mittelrhein
Kloster Gr√ľssau
Kloster Homburg
Kloster Veßra
Köln am Rhein
Kölner Dom РBlick vom Chor ins Hauptschiff
Kölner Dom
L√ľbeck Rathausbauten
L√ľneburger Heide
Maintal
Marburg Landgrafenchor
Marienburg – Sommerremter
Marienburg
Marienkirche Danzig
Moselumlauf bei der Marienburg
M√ľnchen Marienplatz
Niederrhein D√ľsseldorf
Nikolaiken in Masuren
Oberrieringen a. d. Enz
Park Veitshöckheim
Passau
Pirna
Rees am Niederrhein
Regensburg
Rothenburg ob der Tauber
R√ľgen Kreidefelsen
Ruine Ehrenfels
sächsische Schweiz
Schloss Wesenheim
Schloßpark in Karlsruhe
Schrammsteine sächsische Schweiz
Siebengebirge
St. Georg in Oberzell
St. Märgen im Schwarzwald
Stadtmauer Konitz
Starnberger See
Stettiner Hafen
Stralsund
Straßburg
Stra√üburger M√ľnster
S√ľntelgebirge
Tangerm√ľnde
Taubertal
Turm des Freiburger M√ľnsters
Ulm a. d. Donau
Verwaltungsgebäude Krupp in Essen
Völkerschlachtdenkmal Leipzig
Waldeck
Wartburg
Weiden in Bayern

Buch√ľbersetzung aus dem Kunstmuseum Hamburg

Abbildungen aus dem Buch: Die SchoŐąne Heimat : Bilder aus Deutschland (1917), Verlag: KoŐąnigstein im Taunus : K.R. Langewiesche

Das Buch kann hier herunter geladen werden.